Fahrzeuge

Florian Bad König 8/42

8 42

 
Typ : MAN 8-153 

Baujahr : 1995      

Leistung 153 PS  

Gesamtgewicht : 7,5 t

Besatzung : 1/8  

Aufbau: Fa. FGL (Rosenbauer), Halogen Umfeldbeleuchtung, Konturenbeklebung

Feuewehrtechnische Daten:
Feuerlöschkreiselpumpe 8/8   

Löschwasservorrat 600 l
Atemschutzgeräte : 4

Funkrufname:
Florian Bad König 8/42

weiteres Zubehör:
Glasmaster (Glasmanagement), Unterbau-Schiebeblöcke, Mittelschaum u. Schwerschaumrohr, Hitzeschutzanzüge, Motorkettensäge, TH- VU Box, div. Sägen, Krankentrage, Erste Hilfe Koffer, Halligan-Tool mit Spalthammer, PA-Leinenbeutel, PA-Holster mit Rettungsscheren, Elektriker Koffer, Beatmungsbeutel.

Die feuerwehrtechnische Beladung reicht in der Regel aus, kleinere und mittlere Entstehungsbrände effektiv zu bekämpfen. Der 600 l Löschmitteltank ist relativ klein und macht das Fahrzeug abhängig von einer Wasserversorgung.


Florian Bad König 8/19

Florian Bad König 8/19

Typ : VW T2

Baujahr : 1971   

Leistung : 50 PS

Besatzung : 8 Personen   

Aufbau: Ziegler

Funkrufname: Florian Bad König 8/19

Feuerwehrtechnische Berladung: zwei Feuerlöscher (Pulver + CO²), Warnwesten, Leitkegel, Blitzlampen, Winkerkellen, Handscheinwerfer, Atemschutztasche (Wasser, Handtücher, etc.) Dieses Fahrzeug wird überwiegend zum Personentransport an die Einsatzstelle genutzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren